Überblick über das Verfahren der Mediation und weitere Infos

Mediation für die Kulturszene & Kreativbranche

Gerade in Zeiten von Corona auch online möglich.

Kulturszene & Kreativbranche

Als Fotografin und Künstlerin weiß ich zu gut, wie schwer es sein kann, die professionelle und die künstlerische Ebene voneinander zu trennen. Zwischen Beruf und Berufung, Hobby oder Ehrenamt können gerade im Kulturbereich und der Kreativbranche die Grenzen zwischen Selbstverwirklichung und Teamauftrag verschwimmen. Häufig sind die Themen nah an den eigenen Werten, werden mit viel Herzblut gewonnen oder durch intrinsische Motivation befeuert. Aufkeimende Konflikte können dabei schnell sehr persönlich anfühlen.

In einer eingefahrenen Situation helfe ich Ihnen gerne bei der Beilegung Ihrer Differenzen, damit die kreativen Energien wieder fließen können.

»Feelings are much like waves.
We can’t stop them from coming, but we can choose which ones to surf.«
― @thepattern

Für diese Bereiche biete ich Ihnen Mediation und Konflikt-Coaching an:

Im beruflichen Kontext u.a.

  • Kunstvereine, Künstlerkollektive
  • Kulturbetriebe, Ehrenamt
  • Musikbands, Orchester, Chöre
  • Tanz Ensemble
  • Kreativ-, PR, Kommunikations-Agenturen
  • Drehteams, TV, Medien, Redaktionen

Als Einzel- oder Gruppenmediationen oder als Konflikt Coaching.

Neben einer Vor-Ort Mediation, biete ich Online Mediationen über das Web Tool ZOOM an.

Kontakt

Schreiben Sie mir!

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen?
Melden Sie für ein unverbindliches Vorgespräch.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

    Ihr Name
    Ihre E-Mail-Adresse:
    Ihre Nachricht: